Persönlicher Status und Werkzeuge

Sprachwahl

Einreichung Abschlussarbeiten

Auf dieser Seite müssen Studierende der Studienfakultät Biowissenschaften spätestens zum letztmöglichen Abgabetermin und hier bis spätestens 24:00 die eigene Abschlussarbeite (BSc-Thesis, MSc-Thesis) elektronisch als PDF-Datei einreichen. Folgendes ist dabei zu beachten:

  • Es kann lediglich eine einzige Datei im PDF-Format hochgeladen werden
  • Diese Datei muss die vollständige Abschlussarbeit inkl. Titelblatt und ggfl. Endbemerkung umfassen
  • Die PDF-Datei muss wie folgt benannt sein: Nachname.Vorname_2017.11.08.pdf wobei gilt:

    • Sonderzeichen ausserhalb der deutschen oder angloamerikanischen Tastatur vermeiden
    • Nachname:

      • Namenszusätze (z. B. Baronin, von, etc. mit einem Unterstrich vom Namen trennen (z. B. Dobberschütz_Baron_von.). Groß- und Kleinschreibung beachten.
      • Doppelnamen ggfls. mit Bindestrich verbinden (z. B. Rodriges-Sanchez)

    • Vorname:

      • nur einen Vornamen, bei zusammengesetzten Namen (z. B. Anna-Lena dann mit Bindestrich)

    • JJJJ:

      • Jahr.Monat.Tag der Abgabe (jeweils 2-stellig), z. B. 2017.12.01

  • Beispiele:

    • Mayer.Anna-Lena_2020.01.31
    • Mayer_Baron_von.Friedrich_2017.12.31
    • Lopez-Sanchez.Jose_2018.11.22

  • Bei der Erfassung werden verschiedene Daten abgefragt

    • Name, Vorname
    • Matrikelnummer (UNBEDINGT OHNE Führende "00.." angeben")
    • Titel der Originalarbeit (so wie es auf dem Titel steht, also Englisch ODER Deutsch, so wie die Arbeit eben verfasst ist). Kursivsetzungen von z. B. Artnamen, Hoch- und Tiefstellungen und Sonderzeichen sind hier nicht möglich. Bitte hier ggfls. sinngemäße Anpassungen, z. B. alpha- anstatt dem gricheischen alpha-Zeichen.
    • Titel auf Englisch (also ggfls. diese Angabe nochmals machen)
    • Abstract auf Deutsch (sofern vorhanden)
    • Abstract auf Englisch
    • Angefertigt am Lehrstuhl / Professur für ....: z. B.: Genetik
    • Themensteller (Prof. Dr.): Nachname & Vorname (keine weiteren akademischen etc. Titel)

      • die beiden Angaben (Angefertigt <> Themensteller) können auch z. B. bei externen Arbeiten voneinander abweichen

    • Upload-Datum: ACHTUNG sowohl das von Ihnen angegebene Upload-Datum ALS AUCH die Datum und Uhrzeit des  lokalen Servers werden erfasst

  • Verwendung der Daten

    • Ihre Arbeit wird auf dem TUM-eigenen Servern vorrätig gehalten, ebenso die von Ihnen eingegebenen Begleitdaten.
    • Der zuständige Prüfungsausschuss kann Ihre Arbeit einsehen. Die hier eingereichte Version gilt als Belegexemplar und wird ggfl. zu Prüfung herangezogen.
    • Die Arbeit wird NICHT an Ihren Themensteller / Betreuer weitergeleitet.
    • Das Einreichdatum wird durch die lokaler Serverzeit bestimmt.
    • Mittelfristig ist geplant, folgende Daten zu veröffentlichen:

      • Ihr Name als Autor
      • Titel auf deutsch (sofern vorhanden) und Titel auf englisch
      • Abstract auf deutsch (sofern vorhanden) und Abstract auf englisch
      • ggfls. Nennung einer Kontaktinstitution

  • Bestätigung über die elektronische Einreichung

    • Sie erhalten LEDIGLICH AUF IHREM PC-MONITOR eine druckbare Bestätigung über die elektronische Einreichung Ihrer Arbeit

  • Einreichung der Arbeit beim Themensteller / Betreuer / etc.

    • Die Einreichung der Arbeit beim Themensteller / Betreuer / etc.ist zusätzlich durch Sie zu organisieren
    • Vereinbaren Sie hier Tag und die Art der Abgabe (z. B. elektronisch, Print-version oder Beides). Die elektronische Abgabe sollte sich vom Datum der Abgabe beim Themensteller nicht unterscheiden. Der Themensteller muss auch einem Formblatt neben der Note auch das Abgagedatum der Arbeit bestätigen. Das elektronsich eingereichte Exemplar ist das prüfungsrechtlich nutzbare Belegexemplare und das Datum der elektronischen Einreichung ist das Datum der Arbeit und damit auch das finale Prüfungsdatum.

Einreichung Abschlussarbeiten

Upload
captcha