Persönlicher Status und Werkzeuge

Sprachwahl

Antragsformulare

Exkursionszuschüsse

Die Studienfakultät verfügt über „Allgemeine Exkursionsmittel“, für deren Vergabe der Studiendekan zeichnet und „Exkursionszuschüsse aus Studienzuschüssen“, über deren Verwendung der Beirat Studienzuschüsse entscheidet. Um eine optimale Verwendung der Exkursionsmittel zu gewährleisten, können Exkursionsleiterinnen und Exkursionsleiter über ein selbstrechnendes EXCEL-Formular einen Antrag auf Exkursionsmittel stellen. Dieses Antragsformular dient dann auch dazu, die Exkursionskosten nach der Exkursion abzurechnen. Der Antrag wird bei der Studienkoordination eingereicht.
Die Anträge für die Exkursionen sollen ("sollen" ist  "muss wenn kann") bis 15.05.20JJ eingereicht werden. Später eingereichte Anträge können nur berücksichtigt werden, wenn die Mittel noch nicht ausgeschöpft sind. Grundsätzlich wird um eine frühzeitige Kostenplanung/ Antragseinreichung der geplanten Exkursionen gebeten.

Antrag Exkursionsmittel (v. 20150203, v.20150203) als MS-Excel (TM)

Zuschüsse für zusätzliche Tutoren

Zur Erhöhung der Betreuungsrelation können Lehrstühle / Fachbereiche / Professuren / Dozenten für Grund- und Fortgeschrittenenpraktika zusätzliche Tutorinnen / Tutoren beantragen. Die Voraussetzung für eine Förderung ist, dass die zusätzlich eingestellten Kräfte der Verbesserung der Studienbedingungen dienen und die bisher für dieses Praktium durch Dozenten und Mitarbeiter erbrachte Betreuungsleistung weiterhin und im unverändertem Maße bereitgestellt wird.

Antrag zusätzliche Tutoren (v. 20140328) als MS-Excel (TM)

Zuschüsse zur Aktualisierung und Neueinrichtung von Praktika

Termine

Die Lehrstuhlinhaber und Arbeitsgruppenleiter werden in regelmäßigen Abständen (1-2 x pro Jahr) von der Studienfakultät aufgefordert entsprechende Konzepte einzureichen.

Antragsformular (v20170914, überarbeitet 20170920) als MS-EXCEL (TM)

Kontakt / Einreichung

Alle Anträge bitte per Mail UND per Post einsenden an:

antrag.biowiss[at]wzw.tum.de

Studienkoordination Biowissenschaften
- Anträge -
Alte Akademie 8
85354 Freising

Warum doppelte Einreichung? Die Anträge werden immer auf BEIDEN Wegen parallel benötigt, um sie dann später -  eingebunden in einen PDF-Sammeldokument mit allen anderen Anträgen – und vor allem dort auch gut lesbar an den Beirat Studienzuschüsse weiterzuleiten. Scans von Originaldokumenten sind oft schlecht lesbar und darüber hinaus für uns für copy/paste-Aktionen nicht nutzbar. Den doppelten Eingang (Original & Datei) sichert also sowohl rechtlich (Original) als auch EDV-technisch (Datei) den Prozess gut ab.

Wissenswertes zur administrativen Abwicklung

Bisherige - nicht mehr zu verwendende - Formulare

In dem Archiv finden sie bisherige Formulare. Bitte verwenden Sie keine Formulare des Archivs! Die Formulare sind im Archiv abgelegt, um z. B. Vorgänge vorheriger Antragsperioden zu rekonstruieren.